DbVisualizer

DbVisualizer ist eines der führenden Plattform-unabhängigen Cross Database Werkzeuge und zielt auf weitesgehende Vereinfachung der  Datenbank-Entwicklung und des Datenbank-Management. Somit richtet sich das Werkzeug vor allem an Entwickler und Administratoren.

DbVisualizer unterstützt alle gängigen Datenbank Management Systeme und alle wichtigen Betriebssysteme. Beachten Sie die folgenden Tabs, mit Links direkt zum Hersteller!

Aktueller DbVisualizer Product Flyer
Kostenfreie Version

Hier findest Du den Download der kostenlosen Version von DbVisualizer Free.

Preise für DbVisualizer Pro Lizenzen

Anzahl
Lizenzen
(Staffel)
Basic
Support
Premium
Support
(A) 1 – 3 € 226,- € 262,-
(B) 4 – 10 € 207,- € 240,-
(C) 11 – 20 € 191,- € 222,-
(D) 21 – 49 € 175,- € 204,-
(E) 50++ € 161,- € 188,-

Preise für DbVisualizer Pro Support-Verlängerungen (Renewals)

Anzahl
Lizenzen
(Staffel)
Renewal
Basic
Support
Renewal
Premium
Support
(A) 1 – 3 € 79,- € 113,-
(B) 4 – 10 € 73,- € 105,-
(C) 11 – 20 € 67,- € 97,-
(D) 21 – 49 € 61,- € 90,-
(E) 50++ € 57,- € 82,-

Stand 6. Juni 2024

Irrtum vorbehalten! Kurzfristige Preisänderungen bei erheblichen Wechselkursänderungen vorbehalten! Alle genannten Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Bitte beachten Sie, dass unsere Preise in €/EUR angegeben werden und bereits die deutsche Mehrwertsteuer von 19% enthalten. Sie können auch direkt beim Hersteller auf Basis von $/USD bestellen, müssen dann jedoch 25% schwedische Mehrwertsteuer entrichten

Unterschied zwischen Basic Support und Premium Support:

  • Basic Support enthält 60 Tage E-Mail Support direkt vom Hersteller,
  • Premium Support enthält 1 Jahr E-Mail Support direkt vom Hersteller

Beide Lizenzarten enthalten zusätzlich folgende Leistungen:

  • 1 Jahr alle Software-Updates und -Upgrades kostenfrei, also auch auf neue DbVisualizer Versionen.
  • Named User Lizenz: Jeder namentlich genannte User bekommt einen persönlichen Lizenzschlüssel. Die Software kann an einer beliebigen Anzahl von Computern dieses Named Users genutzt werden.
  • Es werden 50 % Nachlass auf Educational Licenses und Renewals gewährt. Für den Bezug einer Educational License benötigen wir einen Nachweis oder die Bestellung durch eine entsprechende Einrichtung (Hochschule, Schule o.ä.). 
  • Es gelten die Endbenutzer-Software-Lizenzbedinungen – EULA – des Herstellers.

Bestellen und zahlen Sie bei DBSC:

  1. Laden Sie sich den aktuellsten Software-Stand direkt beim Hersteller auf dessen Web Site herunter (Download hier).
  2. Testen Sie in Ruhe und entscheiden Sie später.
  3. Lassen Sie sich ein verbindliches Angebot erstellen und bestellen Sie per Telefax, Brief oder E-Mail.
  4. Die Rechnung mit ausgewiesener MwSt. wird auf dem Postweg oder per E-Mail zugestellt.
  5. Die Zusendung des Lizenzschlüssels erfolgt per E-Mail i.d.R. innerhalb von 24 Stunden.
  6. Ggf. erforderlicher Support wird direkt durch den Hersteller geleistet, je nach erworbenem Lizenztyp (siehe oben).

Sie können gerne per E-Mail an ed.cs1721699095bd@er1721699095awtfo1721699095s1721699095 ein schriftliches, für Sie unverbindliches Angebot anfordern. Richten Sie Ihre Fragen zur Funktionalität von DbVisualizer bitte nur per E-Mail an uns! Grundlage für den Verkauf der DbVisualizer Software-Nutzungslizenzen sind unsere Allgemeinen Geschäftsbedigungen (AGB). Dies ist kein Angebot im Sinne des § 145 BGB – Angebot freibleibend.

Was gibt’s Neues zu DbVisualizer

Die neusten Informationen zur aktuellen DbVisualizer Version 24.1 gibt es direkt beim Hersteller unter What’s New und den Release Notes!

Ausführliche deutschsprachige Dokumentation der Neuigkeiten der aktuellsten DbVisualizer Hauptversion und Vorversionen:

Unterstützte Betriebssysteme:

  • Windows 11/10/8/7
  • Linux
  • macOS 10.11+

Unterstützte Datenbank-Systeme:

  • Amazon Redshift 1.0.7804+
  • Azure SQL Database
  • Cassandra 4.x+
  • Db2 8.2+
    eingeschränkte Unterstützung von Db2 z/OS über Db2 Connect-Funktionalität,
    DB2 iSeries (AS/400) über JDBC Treiber
  • Db2 on Cloud
  • Derby 10.2+
  • Elasticsearch 7.15+
  • Exasol 6.0+
  • Google BigQuery
  • Greenplum 6.13.0+
  • H2 1.3+
  • Informix 9+
  • MS SQL Server 2000+
  • MariaDB 10.4+
  • Microsoft Access
  • Mimer SQL 9.1-11
  • MongoDB 5.0
  • MySQL 3.23, 4, 5, 8
  • MySQL Cloud 3.23, 4, 5, 8
  • Netezza 7.2+
  • NuoDB 2.0.4 – 4.3
  • Oracle 8i – 21c
  • Oracle Cloud 8i – 21c
  • PostgreSQL 8+
  • Presto 0.270+
  • SAP ASE 12.5+
  • SingleStore 7.6+
  • Snowflake 3.56+
  • SQLite 3.6+
  • Trino 360+
  • Vertica 6.1.3+
  • Yellowbrick 4.1+

… und noch mehr Detail-Informationen zu den unterstützten Datenbanken gibt es hier!

Anforderungen

  • Java 17
  • 2 GB RAM
  • 300 MB Disk Space
  • JDBC driver (viele werden bereits mit DbVisualizer ausgeliefert)

Alle aktuelle Informationen zu den unterstützten Betriebssystem- und Datenbank-Versionen finden Sie hier!

DbVisualizer-Informationen direkt von Software-Hersteller DbVis Software AB, Schweden:

Preise für DbVisualizer Pro Lizenzen

Anzahl
Lizenzen
(Staffel)
Basic
Support
(A) 1 – 3 € 226,-
(B) 4 – 10 € 207,-
(C) 11 – 20 € 191,-
(D) 21 – 49 € 175,-
(E) 50++ € 161,-
Anzahl
Lizenzen
(Staffel)
Premium
Support
(A) 1 – 3 € 262,-
(B) 4 – 10 € 240,-
(C) 11 – 20 € 222,-
(D) 21 – 49 € 204,-
(E) 50++ € 188,-

Preise für DbVisualizer Pro Support-Verlängerungen (Renewals)

Anzahl
Lizenzen
(Staffel)
Renewal
Basic
Support
(A) 1 – 3 € 79,-
(B) 4 – 10 € 73,-
(C) 11 – 20 € 67,-
(D) 21 – 49 € 61,-
(E) 50++ € 57,-
Anzahl
Lizenzen
(Staffel)
Renewal
Premium
Support
(A) 1 – 3 € 113,-
(B) 4 – 10 € 105,-
(C) 11 – 20 € 97,-
(D) 21 – 49 € 90,-
(E) 50++ € 82,-

Stand 6. Juni 2024

Irrtum vorbehalten! Kurzfristige Preisänderungen bei erheblichen Wechselkursänderungen vorbehalten! Alle genannten Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Bitte beachten Sie, dass unsere Preise in €/EUR angegeben werden und bereits die deutsche Mehrwertsteuer von 19% enthalten. Sie können auch direkt beim Hersteller auf Basis von $/USD bestellen, müssen dann jedoch 25% schwedische Mehrwertsteuer entrichten

Unterschied zwischen Basic Support und Premium Support:

  • Basic Support enthält 60 Tage E-Mail Support direkt vom Hersteller,
  • Premium Support enthält 1 Jahr E-Mail Support direkt vom Hersteller

Beide Lizenzarten enthalten zusätzlich folgende Leistungen:

  • 1 Jahr alle Software-Updates und -Upgrades kostenfrei, also auch auf neue DbVisualizer Versionen.
  • Named User Lizenz: Jeder namentlich genannte User bekommt einen persönlichen Lizenzschlüssel. Die Software kann an einer beliebigen Anzahl von Computern dieses Named Users genutzt werden.
  • Es werden 50 % Nachlass auf Educational Licenses und Renewals gewährt. Für den Bezug einer Educational License benötigen wir einen Nachweis oder die Bestellung durch eine entsprechende Einrichtung (Hochschule, Schule o.ä.). 
  • Es gelten die Endbenutzer-Software-Lizenzbedinungen – EULA – des Herstellers.

Bestellen und zahlen Sie bei DBSC:

  1. Laden Sie sich den aktuellsten Software-Stand direkt beim Hersteller auf dessen Web Site herunter (Download hier).
  2. Testen Sie in Ruhe und entscheiden Sie später.
  3. Lassen Sie sich ein verbindliches Angebot erstellen und bestellen Sie per Telefax, Brief oder E-Mail.
  4. Die Rechnung mit ausgewiesener MwSt. wird auf dem Postweg oder per E-Mail zugestellt.
  5. Die Zusendung des Lizenzschlüssels erfolgt per E-Mail i.d.R. innerhalb von 24 Stunden.
  6. Ggf. erforderlicher Support wird direkt durch den Hersteller geleistet, je nach erworbenem Lizenztyp (siehe oben).

Sie können gerne per E-Mail an ed.cs1721699095bd@er1721699095awtfo1721699095s1721699095 ein schriftliches, für Sie unverbindliches Angebot anfordern. Richten Sie Ihre Fragen zur Funktionalität von DbVisualizer bitte nur per E-Mail an uns! Grundlage für den Verkauf der DbVisualizer Software-Nutzungslizenzen sind unsere Allgemeinen Geschäftsbedigungen (AGB). Dies ist kein Angebot im Sinne des § 145 BGB – Angebot freibleibend.

Was gibt’s Neues zu DbVisualizer

Die neusten Informationen zur aktuellen DbVisualizer Version 24.1 gibt es direkt beim Hersteller unter What’s New und den Release Notes!

Ausführliche deutschsprachige Dokumentation der Neuigkeiten der aktuellsten DbVisualizer Hauptversion und Vorversionen:

Unterstützte Betriebssysteme:

  • Windows 11/10/8/7
  • Linux
  • macOS 10.11+

Unterstützte Datenbank-Systeme:

  • Amazon Redshift 1.0.7804+
  • Azure SQL Database
  • Cassandra 4.x+
  • Db2 8.2+
    eingeschränkte Unterstützung von Db2 z/OS über Db2 Connect-Funktionalität,
    DB2 iSeries (AS/400) über JDBC Treiber
  • Db2 on Cloud
  • Derby 10.2+
  • Elasticsearch 7.15+
  • Exasol 6.0+
  • Google BigQuery
  • Greenplum 6.13.0+
  • H2 1.3+
  • Informix 9+
  • MS SQL Server 2000+
  • MariaDB 10.4+
  • Microsoft Access
  • Mimer SQL 9.1-11
  • MongoDB 5.0
  • MySQL 3.23, 4, 5, 8
  • MySQL Cloud 3.23, 4, 5, 8
  • Netezza 7.2+
  • NuoDB 2.0.4 – 4.3
  • Oracle 8i – 21c
  • Oracle Cloud 8i – 21c
  • PostgreSQL 8+
  • Presto 0.270+
  • SAP ASE 12.5+
  • SingleStore 7.6+
  • Snowflake 3.56+
  • SQLite 3.6+
  • Trino 360+
  • Vertica 6.1.3+
  • Yellowbrick 4.1+

… und noch mehr Detail-Informationen zu den unterstützten Datenbanken gibt es hier!

Anforderungen

  • Java 17
  • 2 GB RAM
  • 300 MB Disk Space
  • JDBC driver (viele werden bereits mit DbVisualizer ausgeliefert)

Alle aktuelle Informationen zu den unterstützten Betriebssystem- und Datenbank-Versionen finden Sie hier!

DbVisualizer-Informationen direkt von Software-Hersteller DbVis Software AB, Schweden: